Crashkurs am Wochenende: 

2 Termine kompakt am Wochenende (1x 5,5 Std. Schwangere mit Partner/in und 1x 5,5 Std. als Frauengruppe)

18. November – 25. November 2018   BUCHEN

nächste Kurse montags:

5. November – 10. Dezember 2018      BUCHEN

21. Januar – 25. Februar 2019         BUCHEN

In diesem Kurs geht es darum, sich in einer kleinen Gruppe körperlich und seelisch auf die bevorstehende Geburt und die erste Zeit mit dem Baby vorzubereiten. Informationen und Gespräche u.a. über den natürlichen Verlauf einer Schwangerschaft, den Ablauf der Geburt, mögliche Gebärpositionen und Schmerzlinderung, die Wochenbettzeit, das Stillen und die Säuglingspflege wechseln sich ab mit achtsamen Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung. Wichtig wird vor allem sein, sich selbst zu erfahren, wahrzunehmen, was ist und mit sich selbst und dem Baby in Kontakt zu gehen. Auch ein Kennenlernen und Austausch innerhalb der Gruppe wird im Fokus stehen.

Die meisten Frauen nehmen zur Geburt eine/n Begleiter/in mit. Daher findet zur gemeinsamen Vorbereitung auf die Geburt ein Partner/innen-Tag (4,25 Stunden) an einem Wochenende statt. Am ersten Abend besprechen wir, wann dieser Termin stattfinden soll.

Inhalte:

  • Informationen über den Ablauf der Geburt und den Umgang mit den Wehen(schmerzen)
  • Gespräche über Veränderungen in der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Geburt
  • Wahrnehmungs-, Atem- und Entspannungsübungen
  • Achtsame oder spielerisch-dynamische Bewegungen sowie entspannende Partnerübungen
  • Informationen und Austausch zum Wochenbett und über achtsame Säuglingspflege
  • Möglichkeiten zur Vernetzung mit anderen Frauen und Paaren

Ich empfehle, den Kurs ungefähr zwischen der 24. und 30. Schwangerschaftswoche zu beginnen.

5 x 2 Std. und 1 x 4,25 Std. am Wochenende mit Partner/in

Kursleiter: Claudia Ruch