ACHTUNG: Hinweis für meine Kurse während der Corona-Pandemie

Auf Grund der Corona Pandemie haben die Gesundheitsämter und der Hebammenverband uns Hebammen geraten Kurse online zu halten, wenn nicht die nötigen Abstandsregeln im Kursraum eingehalten werden können.

Da wir in den Geburtsvorbereitungskursen die Abstandregeln in den Räumlichkeiten nur durch eine starke Reduzierung der Teilnehmerinnen halten könnten, führe ich meine Kurse nun seit März 2020 zur großen Zufriedenheit der Frauen & Paare online durch.

 

Die Krankenkassen werden im Laufe September 2020 wieder erneut über eine  Möglichkeit der Abrechnung von Online-Geburtsvorbereitungskursen entscheiden.

Sollte der Bescheid positiv ausfallen, werden meine Kurse bis auf weiteres Online gehalten werden.

Viele haben erstmal Zweifel gegenüber einem Online-Kurs. Aber Geburtsvorbereitung daheim in den eigenen vier Wänden kann auch viele entscheidende Vorteile haben:

  • Du kannst Dich tiefer in den Entspannungsübungen fallen lassen
  • Du bist ungehemmter in den Atemübungen (Kamera und Mikro können dafür ausgestellt werden)
  • Du musst Dir keine Sorgen machen mit vielen weiteren Personen im Raum Atemübungen zu machen in dieser besonderen Zeit
  • Für Massageübungen im Partnerkurs ist die Atmosphäre zu Hause geschützter

 

Wer mit KursteilnehmerInnen Treffen organisieren möchte,um sich gegenseitig kennenzulernen, kann dies in Selbstinitiative tun.

 

Das Feedback der letzten Monate war durchweg positiv und viele waren dankbar, so viel aus einem Kurs mitgenommen zu haben.

 

Für die Paarkurse würde Online-Kurs bedeuten:

  • Der Wochenendkurs findet nicht als „Wochenendkurs“ statt, sondern wird auf 5 Abendmodule von 19-21:45 Uhr aufgeteilt werden. Die Termine werden mit den Kursteilnehmerinnen vorab abgestimmt.

 

  • Für den Frauenkurs ändert sich nur die Zeit: Mittwoch 9:30-12:15 Uhr (statt 10:00-12:45 Uhr).

 

 

Unser erstes Wochenende zu dritt

Geburtsvorbereitung für Paare am Wochenende

Die Schwangerschaft ist für werdende Eltern eine Zeit der Erwartung und des Umbruchs. Die Geburt des Kindes wird einerseits freudig, aber auch manchmal mit Ängsten und Sorgen erwartet.

 

 

Eine neue Generation Väter wächst derzeit heran. Viele von ihnen möchten von Anfang an mehr an der Schwangerschaft ihrer Partnerin teilhaben, als es vorangegangene Generationen gelebt haben. Sie wollen bei der Geburt ihrer Kinder dabei sein, ihre Partnerinnen unterstützen und auch im Wochenbett viel Zeit mit ihrer neuen Familie verbringen und nehmen sich mehrere Monate Elternzeit. Beide Elternteile wünschen sich gleichberechtigt in die neuen Elternrollen hineinzuwachsen.

Damit dieser Start gut gelingt, ist dieses Paarkurs-Wochenende ein Angebot, Euch gemeinsam auf die Geburt Eurer Kinder und die ersten Wochen in Eurem Leben mit Euren Babys einzustimmen und vorzubereiten.

Solltet Ihr gerne an diesem Kurs mit einer anderen Euch nahen Person teilnehmen wollen, die Euch zur Geburt begleitet und Euch im Wochenbett zur Seite steht, ist dies selbstverständlich auch möglich. Natürlich sind bei mir auch Regenbogenfamilien Herzlich Willkommen.

In diesem Kurs erfahrt Ihr:

  • Wie Ihr die Schwangerschaft als Paar erleben und genießen könnt
  • Was Ihr über den natürlichen Ablauf der Geburt wissen müsst
  • Wie Ihr als werdende Mutter den Geburtsvorgang fördern könnt
  • Wie Ihr als Partner Eure Frau darin unterstützen könnt
  • Was Sie als Paar über das Stillen wissen sollten, damit Ihr Baby mit dem Besten versorgt wird und der Stillstart entspannt gelingen kann
  • wie sie als Paar das Wochenbett bewusst und entspannt gestalten können
  • auch Handling & Babypflege werden ihren Raum haben

Massagen, Entspannungs- und Atemübungen runden diesen Kurs ab. 

Ich freu mich, Euch in diesem Kurs begrüßen zu dürfen!

 

Praktisches/Organisatorisches:
Da wir viel auf dem Boden sitzen, zieht Euch bitte bequeme Sachen an, bringt warme Socken und eine große Decke als Unterlage für die Gymnastikmatte mit.

Kleine Snacks und Getränke werden in der Kurszeit angeboten.

Es wird jeweils eine 1 Stündige Mittagspause geben, in der Ihr etwas Selbstmitgebrachtes oder auswärts essen könnt (in unserer Nähe befindet sich ein Bäcker).

 

Kosten Frauen:
Ein Geburtsvorbereitungskurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Für die Abrechnung benötigen wir am ersten Kurstag Deine Versichertenkarte. Bitte beachte: Versäumte Stunden werden nicht von Deiner Krankenkasse übernommen und werden Dir mit 7,96 Euro je Zeitstunde privat in Rechnung gestellt.

 

Kosten Partner/in:
Der Partnerbeitrag beträgt 145 Euro – eine Kassenübernahme ist bei einigen Kassen bereits möglich und muss individuell bei der Krankenkasse erfragt werden. Ihr erhaltet von uns eine Bestätigung/Quittung über den gezahlten PartnerInnenbeitrag.

In dem Beitrag enthalten sind auch Ein Skript und die Verpflegung in den Kaffee – und Teepausen.

 

Um einen Platz zu reservieren, nutzt bitte das untenstehende Buchungssystem!

Nach der Reservierung erhältst Du eine Bestätigung per Email (bitte auch im Spamordner schauen). Du hast nun 10 Tage Zeit den Platz verbindlich zu bestätigen. Schicke uns dazu den Behandlungsvertrag Kurse Selbstzahlerin, Behandlungsvertrag Kurse Gesetzlich Versicherte, per Post an:

Hebamme Katrin Behrens-Shah, In der Walch 13, 91338 Igensdorf

oder als PDF zurück: Hebamme.Katrin.Behrensshah@gmail.com

Den Partnerbeitrag in Höhe von 120 Euro bitten wir Dich auch innerhalb dieser Frist auf das im Schreiben genannte Konto zu überweisen.

Achtung: Erst mit Eingang dieser Zahlung und Rücksendung des Vertrages ist Euer Platz verbindlich gebucht.

Dies ist ein geschlossener Kurs mit 2 Terminen á 7 Std.

nächster Kursstart:

24. und 25. Oktober  2020   BUCHEN 

28. und 29. November 2020     BUCHEN

23. und 24. Januar 2021     BUCHEN 

27. und 28. Februar 2021     BUCHEN

20. und 21. März 2021        BUCHEN

24. und 25. April 2021       BUCHEN 

15. und 16. Mai 2021     BUCHEN

12. und 13. Juni 2021      BUCHEN 

 

 

Kursleiterin: Katrin Behrensshah                     

Kontakt: Katrin@erlangen.daszwergenland.com