ACHTUNG: Hinweis für meine Kurse während der Corona-Pandemie

Auf Grund der Corona Pandemie haben die Gesundheitsämter und der Hebammenverband uns Hebammen geraten Kurse online zu halten, wenn nicht die nötigen Abstandsregeln im Kursraum eingehalten werden können.

Da wir in den Geburtsvorbereitungskursen die Abstandregeln in den Räumlichkeiten nur durch eine starke Reduzierung der Teilnehmerinnen halten könnten, führe ich meine Kurse nun seit März 2020 zur großen Zufriedenheit der Frauen & Paare online durch.

 

Die Krankenkassen werden im Laufe September 2020 wieder erneut über eine  Möglichkeit der Abrechnung von Online-Geburtsvorbereitungskursen entscheiden.

Sollte der Bescheid positiv ausfallen, werden meine Kurse bis auf weiteres Online gehalten werden.

Viele haben erstmal Zweifel gegenüber einem Online-Kurs. Aber Geburtsvorbereitung daheim in den eigenen vier Wänden kann auch viele entscheidende Vorteile haben:

  • Du kannst Dich tiefer in den Entspannungsübungen fallen lassen
  • Du bist ungehemmter in den Atemübungen (Kamera und Mikro können dafür ausgestellt werden)
  • Du musst Dir keine Sorgen machen mit vielen weiteren Personen im Raum Atemübungen zu machen in dieser besonderen Zeit
  • Für Massageübungen im Partnerkurs ist die Atmosphäre zu Hause geschützter

 

Wer mit KursteilnehmerInnen Treffen organisieren möchte,um sich gegenseitig kennenzulernen, kann dies in Selbstinitiative tun.

 

Das Feedback der letzten Monate war durchweg positiv und viele waren dankbar, so viel aus einem Kurs mitgenommen zu haben.

 

Für die Paarkurse würde Online-Kurs bedeuten:

  • Der Wochenendkurs findet nicht als „Wochenendkurs“ statt, sondern wird auf 5 Abendmodule von 19-21:45 Uhr aufgeteilt werden. Die Termine werden mit den Kursteilnehmerinnen vorab abgestimmt.

 

  • Für den Frauenkurs ändert sich nur die Zeit: Mittwoch 9:30-12:15 Uhr (statt 10:00-12:45 Uhr).

 

 

 

In diesem Geburtsvorbereitungskurs werdet Ihr mental wie auch körperlich auf die Geburt Eures Kindes, das Wochenbett und das Leben mit einem Neugeborenen (inklusive Stillen, Handling, Babypflege) vorbereitet.

Die bevorstehende Geburt wirft oft viele Fragen und manchmal auch Unsicherheiten auf.

In diesem Kurs erfahrt Ihr:

  • Was Ihr über den natürlichen Ablauf der Geburt wissen müsst
  • Wie Ihr als Mutter den Geburtsvorgang fördern könnt
  • Wie Euch Eure Partner/in/Geburtsbegleitung darin unterstützen kann
  • Was Ihr über das Stillen wissen solltet, damit Euer Baby mit dem Besten versorgt wird und der Stillstart entspannt gelingen kann
  • wie Ihr das Wochenbett bewusst und entspannt gestalten könnt
  • auch Handling & Babypflege werden ihren Raum haben
  • Massagen, Entspannungs- und Atemübungen runden diesen Kurs ab

 

Ein schöner Nebeneffekt dieses Kurses ist, dass zwischen den Frauen Freundschaften geschlossen werden, die oft weit über die Geburt des Kindes hinaus gepflegt werden und somit ein neues Netzwerk für die werdende Familie entsteht.

Ich freu mich, Euch in diesem Kurs begrüßen zu dürfen!

Praktisches/Organisatorisches:

Es macht Sinn, diesen Kurs zwischen der 30.-36. SSW zu besuchen.

Da wir viel auf dem Boden sitzen, zieht Euch bitte bequeme Sachen an, bringt warme Socken und eine große Decke als Unterlage für die Gymnastikmatte mit.

Kleine Snacks und Getränke werden angeboten. Hierfür wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben (siehe Kosten).

Um einen Platz zu reservieren, nutze bitte das unten stehende Buchungssystem

Nach der Reservierung erhältst Du eine Bestätigung per Email (bitte auch im Spamordner schauen). Du hast nun 10 Tage Zeit den Platz verbindlich zu bestätigen. Schicke uns dazu den  Behandlungsvertrag Kurse Gesetzlich Versichert, Behandlungsvertrag Kurse Selbstzahlerin per Post an:

Hebamme Katrin Behrens-Shah, In der Walch 13, 91338 Igensdorf

oder als PDF zurück: Hebamme.Katrin.Behrensshah@gmail.com

 

P.S. Heutzutage möchten die meisten Väter oder LebenspartnerInnen ihre Frauen zur Geburt begleiten. Auch nehmen sie sich länger Urlaub oder Elternzeit nach der Geburt ihres Kindes, um somit auch von Anfang an eine gute Bindung zum Kind aufzubauen und ihre Partnerin optimal in dieser neuen Lebensphase zu unterstützen und um gleichberechtigt in die neuen Elternrollen hineinzuwachsen.

Solltet Ihr gemeinsam gerne einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen wollen, der Euch sowohl auf die gemeinsam erlebte Geburt Eures Kindes, wie auch die aufregende Zeit danach vorbereitet, möchte ich Euch meinen Wochenendkurs  für Paare „Unser erstes Wochenende zu dritt“ ans Herz legen.

Kosten
Ein Geburtsvorbereitungskurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Für die Abrechnung benötigen wir am ersten Kurstag Deine Versichertenkarte. Bitte beachte: Versäumte Stunden werden nicht von Deiner Krankenkasse übernommen und werden Dir mit 7,96 Euro je Zeitstunde privat in Rechnung gestellt.

Für das Skript und die zur Verfügung gestellten Snacks während der Teepausen erhebe ich einen Unkostenbeitrag von 5 €/Person.

 

Dies ist ein geschlossener Kurs mit 5 Terminen á 2 Std. 45 min.

nächster Kursstart mittwochs 10 – 12:45 Uhr:

18. November – 12. Dezember 2020    BUCHEN

24. Februar – 24. März 2021  BUCHEN

 

Kursleiterin: Katrin Behrensshah

Kontakt: Info@erlangen.daszwergenland.com