Du bist schwanger? Suchst eine gute Alternative zum klassischen Geburtsvorbereitungskurs? Du möchtest deine Geburt lenken und dich auf eine sichere, angstfreie und selbst bestimmte Geburt vorbereiten? Hypnobirthing kann dein Weg zu einem sanften und erfüllenden Geburtserlebnis sein.

Der HypnoBirthing-Philosopie liegt die Entfaltung einer angstfreien, selbst bestimmten natürlichen Geburt ohne äußeres Zutun zugrunde. HypnoBirthing ist ein Geburtsvorbereitungsprogramm in dem du Geburtsgrundlagen, Atem- und Entspannungstechniken sowie einen eigenen Zustand zu besonders tiefer Entspannung und Selbsthypnose kennenlernst. Durch positive Bilder und Vorstellungen sowie einer grundlegend positiven inneren Haltungen und Sprache zur Geburt kreierst du dein eigenes Geburtserlebnis.

HypnoBrithing basiert auf der Annahme des englischen Frauenarztes Grantly Dick-Read, dass Ängste → Verspannungen und Verspannungen → Schmerzen auslösen. Die Beseitigung des Angst-Verspannungs-Schmerz-Syndroms ist Kernaspekt im HypnoBirthing Geburtrtsvorbereitungsprogramm.

Schau auf www.hypnobirthing-forchheim.de, um mehr zu erfahren, nimm Kontakt zu mir auf für Informationen oder sicher dir gleich einen Kursplatz.

  • Kursbeginn: 20. bis ca 34. Schwangerschaftswoche
  • Kosten 370 €
  • 4 Termine à 3 h
  • Einzel- oder Paarkurse (bis 5 Paare)
  • Geburtsvorbereitungskurs mit Partner
  • theoretische Grundlagen
  • praktische Übungen
  • Handout
  • Buch: „HypnoBirthing“ von Marie F. Mongan (im Kurspreis enthalten)
  • Download für die Regenbogenentspannung
  • Literaturhinweise
  • Vernetzungsmöglichkeiten, ggf. Weiterempfehlung
  • Begleitung bis zur Geburt und Gespräch zur Reflexion nach der Geburt

 

01. Juli – 22. Juli 2020    BUCHEN

29. Juli – 12. August 2020        BUCHEN

Kursleiterin: Friderike van den Berg

Kontakt: Friderike@erlangen.daszwergenland.com